Unterabschnittsübung mit "heisser" ÜbungseinlageDie Feuerwehr Gr. Riedenthal hatte für die UA-Einsatzübung ein abwechslungsreiches Szenario vorbereitet : Beim Sammelzentrum war ein Strauchschnitthaufen in Brand geraten, ein vorbeifahrender PKW wurde dadurch irritiert und stürzte in den Strassengraben, wobei die Lenkerin im Fahrezug eingeklemmt wurde.

in Brand geraten, ein vorbeifahrender PKW wurde dadurch irritiert und stürzte in den Strassengraben, wobei die Lenkerin im Fahrezug eingeklemmt wurde.
FF Neudegg und Gr. Riedenthal hatten dann aus dem Ort eine Zubringleitung zu verlegen, anschließend wurde mit drei Löschleitungen unter Atemschutz der "Brand" abgelöscht. FF Ottenthal hatte zeitgleich die Aufgabe, die Verletzte aus dem Fahrezug zu befreien und mittels Greifzug den PKW wieder auf die Strasse zu bringen.

Überwacht wurde die Übung von einem Team des Afkdo, welches der Übungsleitung wie gewohnt abschließend ein Protokoll mit den Erkenntnissen übergab.

Foto& Text: Friedrich Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang