Technische Übung in NeudeggAm Donnerstag, den 24.03.2011 veranstaltete die FF Neudegg eine technische Übung. Übungsannahme war, dass eine Person nach Forstarbeiten im Wald in Neudegg nicht nach Hause gekommen ist. So begab sich die FF Neudegg zu dem Waldbereich in dem die Person gearbeitet hatte. Übungsleiter BI Robert Schmöger teilte dann die anwesenden Kameraden ein, um die Person zu suchen. Nachdem die Person gefunden wurde, stellte sich heraus, dass diese unter einem Baum eingeklemmt war. Sofort wurden Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet, die Person gesichert und auch der Baum wurde gesichert. Mittels Lichtmast und zwei weiteren Lichtflutern wurde die gesamte Übungsstelle ausgeleuchtet. Die Person wurde sodann unter dem Baum hervorgeholt und auf die Korbschleiftrage gelegt. Mittels Korbschleiftrage wurde die Person dann aus dem unwegsamen Gelände gebracht. Nach der Übung wurde noch eine Übungsbesprechung abgehalten.

Text & Foto: Benjamin Burkhart

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang