Schadstoffübung der FF Feuersbrunn

Am 7. September 2014 wurde eine Schadstoffübung abgehalten. Übungsannahme war ein Schadstoffunfall am Parkplatz vor der Schule in Wagram. Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Leckage und Flüssigkeit trat aus einem LKW aus.

Die Feuerwehr Feuersbrunn rückte mit Tanklöschfahrzeuge sowie Kleinlöschfahrzeug mit Schadstoffanhänger aus. Die Unfallstelle wurde erkundet uns sofort die Menschenrettung unter Atemschutz veranlasst.
In weiterer Folge wurden Auffang- bzw. Dichtmaßnahmen gesetzt und das lecke Fass gesichert. Zur Dekontamination der Einsatzkräfte wurde ein DEKO-Platz errichtet.
In einer Übungsnachbesprechung wurde der Ablauf der Übung sowie Positives und Negatives besprochen. Im Anschluss fand dann die Festabrechnung im Feuerwehrhaus statt, zu der auch die Familien und alle weiteren Helfer des Feuerwehrfestes geladen waren.

Foto&Text: Ing. Markus Eckenfellner, V; FF Feuersbrunn

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2002 - 2019

Zum Seitenanfang