Am 16. 3. war die Leitung der NÖ Rettungshunde zu Gast im Feuerwehrhaus Grafenwörth. Karin Kuhn und Anton Endsdorfer informierten die Chargen und Sachbearbeiter über Ausbildung und Einsatz der Hundestaffel. Das Kommando hatte diesen Informationsabend aus zweierlei Gründen angesagt :
Zum einen ist es Kdt. Ploiner ein Anliegen, dass die Feuerwehrführungskräfte die Erfordernisse bzw. Angebote anderer Einsatzorganisationen kennen lernen. Andererseits wird die FW sicherlich wieder mit Suchaktionen konfrontiert werden, wo die Ünterstützung der Hundestaffel sehr willkommen ist. Gleichzeitig wurde auch eine gemeinsame Einsatzübung im Frühjahr vereinbart, wo die Feuerwehr mit der Rettungshundestaffel eine groß angelegte Suchaktion proben kann.

 

Text & Foto: FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang