Hitze, Lärm & Schweiß: Erlebnis GasbrandübungFeuerwehrkamerad zu sein bietet stets seine Höhen und Tiefen: positive und negative, beglückende und belastende Erlebnisse bei Einsätzen wechseln einander ab. Ebenso verhält es sich bei Übungen: Manche sind eher „lästige Pflicht“, andere „Highlights“, die lange in Erinnerung bleiben.

Ein Besuch am Übungsgelände der OMV in Schönkirchen-Reyersdorf im Marchfeld fällt eindeutig in zweitere Kategorie.
Dort können die Kameraden unter Realbedingungen erleben, wie laut, heiß und eindrucksvoll unter Hochdruck ausströmendes Gas verbrennt. Die dort am 18. Mai geübten Löschtaktiken kommen den Feuerwehrleuten bei einem eventuellen Brand in der Gasverdichterstation Kirchberg am Wagram der GasConncect zu Gute. Insgesamt 16 Florianis der Feuerwehr Kirchberg am Wagram nahmen die Gelegenheit diese Eindrücke hautnah zu erleben wahr und sollten so für einen Ernstfall in der eigenen Gemeinde gerüstet sein.
Text: Stefan Nimmervoll, Fotos: Ing. Martin Freiberger-Scharl, FF Kirchberg am Wagram

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2002 - 2019

Zum Seitenanfang