Ausbildungsworkshop "Pumpen & Aggregate" in Grafenwörth Der Ausbildungsabend am 28.03.2011 stand ganz im Zeichen der Stromerzeuger und -verbraucher. Insgesamt 16 Mitglieder nutzten bei diesem 1. Termin für den Ausbildungsworkshop die Gelegenheit ihr Wissen über die Pumpen und Stromaggregate aufzufrischen.

Aufgeteilt in 3 Gruppen galt es verschiedene Gerätekonstellationen zu beüben. Thema einer der Stationen war die Inbetriebnahme des ältesten Stromerzeugers der FF Grafenwörth (Bj. 1979) und die verschiedenen Stative für Lichtfluter sowie die Verwendung der Fremdbetankungseinheit. Bei Station 2 musste der Stromerzeuger vom Rüstlöschfahrzeug ohne Hilfsmittel gestartet und dabei jeweils eine der 3 verschiedenen Typen von Unterwasserpumpen betrieben werden. Hier wurde besonders auf die Erkennung und Behebung der "Verpolung" geachtet. Die 3. Station beschäftigte sich schließlich mit der neuen Schmutzwasserpumpe und dem Zubehör dazu. Hier war die Aufgabenstellung einen Tank, gefüllt mit Wasser und Hackschnitzeln umzupumpen um die Leistungsfähigkeit der Pumpe zeigen zu können.
Abschließend wurden alle Stromerzeuger vollgetankt und sämtliche Geräte wieder verstaut. Nach einer kurzen Feedbackrunde zur Übung wurden dann noch in gemütlicher Runde die laufenden Umbauarbeiten im "kleinen Sitzungssaal" begutachtet.
2. Termin für den Ausbildungsworkshop "Pumpen & Aggregate": Freitag 27.05.2011, 19 Uhr

Foto & Text: Manfred Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang