Abschlussübung der GrundausbildungRund 1 Jahr haben die Teilnehmer des aktuellen Ausbildungsturnus der Grundausbildung nun die Grundlagen des Feuerwehrwesens erlernt. Diese wurden in insgesamt 16 Einheiten von den Ausbildern der fünf Feuerwehren des Feuerwehrunterabschnittes Grafenwörth sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt.

Am 27. Februar 2010 fand nun bei herrlichem Sonnenschein in Jettsdorf die Abschlussübung der Grundausbildung statt. Sechs Teilnehmer (4 aus Feuersbrunn, 2 aus Jettsdorf) konnten dabei ihr Können unter Beweis stellen und somit zeigen, was sie im letzen Jahr gelernt hatten. Die Leistung der neuen Feuerwehrmitglieder konnte überzeugen. Unter dem wachsamen Blick von 4 Ausbildern musste nur eine Kleinigkeit korregiert werden, welche bei der anschließenden Übungsbesprechung angesprochen wurden.
Die 6 Teilnehmer sind somit fit, um Ende März das Modul Abschluss Truppmann im Bezirk zu absolvieren. Dieses Modul ist eine Veranstaltung der NÖ Landes-Feuerwehrschule udn stellt den eigentlichen Abschluss der Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr dar. In einem Prüfungsgespräch wird das Wissen der Teilnehmer abgefragt. Es dient auch als Grundlage für alle weiteren Ausbildungswege und Lehrgänge im Feuerwehrdienst.

Bericht und Fotos: OLM Ing. Markus Eckenfellner, www.ff-feuersbrunn.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang