Übung „Absturzsicherung“ bei Feuerwehr Grafenwörth

Ein nicht alltägliches Szenario stand am 29.08.2015 am Übungsplan des 2. Zugs der Feuerwehr Grafenwörth: Gemeinsam mit der Ortungsgruppe des Sprengdienstes der Feuerwehr Krems/Donau hatte LM Sabine Steinkellner eine Ausbildung zum Thema "Sicherung in absturzgefährdeten Bereichen" auf die Beine gestellt.

Jungfeuerwehrmänner zerlegen Auto

Besonderes Augenmerk auf jene jungen Kameraden, die sich gerade in der Grundausbildung befinden, legte die Feuerwehr Kirchberg am Wagram bei ihrer Monatsübung im April. Eine Einheit innerhalb der Ausbildung zum fertigen Truppmann heißt "Die technische Gruppe im Einsatz". Dabei lernen die Feuerwehrleute welche Positionen und Aufgaben bei einem technischen Einsatz zu erfüllen sind. Die "Königsdisziplin" ist dabei die Rettung einer eingeklemmten Person aus einem Kfz.

 

Ausbildung „Arbeiten in der Einsatzleitung“ in GrafenwörthFunkgeräte, deren Handhabung im Einsatz und die Organisation und Dokumentation von Einsatzstellen sind zentrale Themen bei jeder Art von Zwischenfall, wo mehrere Feuerwehreinheiten zusammenarbeiten müssen. Aus diesem Grund gönnte sich der Unterabschnitt Grafenwörth am 22.01.2015 eine kleine Auffrischung des Wissens aus der Grundausbildung.

Einsatzleiterschulung im Feuerwehr-Unterabschnitt GrafenwörthAm 27. Februar 2015 fand in Feuersbrunn eine Schulung für die Einsatzleiter im Unterabschnitt Grafenwörth statt. Die Arbeitsgruppe Ausbildung & Einsatz hatte dazu drei Szenarien vorbereitet.

Unterabschnittsübung in SachsendorfAm 12.09.2014 fand in Sachsendorf die diesjährige Übung des Unterabschnitts Altenwörth mit Beteiligung des Roten Kreuz und Feuerwehrmedizinischen Dienstes statt.

Rettungshunde als SchulungsthemaAuch wenn es für Außenstehende vielleicht nicht der am meisten sichtbare Aufgabenbereich der Feuerwehr ist, so machen Personensuchen doch einen steigenden Anteil am Einsatzaufkommen aus. Immer öfter müssen vor allem ältere Personen oder Kinder gesucht werden, wobei kalte Witterung oder ein schlechter Gesundheitszustand des Vermissten für erheblichen Zeitdruck sorgen können.

Bezirksübergreifende Unterabschnittsübung in NeudeggAm 18.09.2014 fand in Neudegg eine bezirksübergreifende Unterabschnittsübung mit Beteiligung des Roten Kreuzes statt. Von der Landeswarnzentrale wurden die Feuerwehren Großriedenthal, Ottenthal, Neudegg und Radlbrunn zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und mehreren Verletzten alarmiert

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang