Abschlusstag der Grundausbildung des Unterabschnitts GrafenwörthAm 01.04.2016 ist es so weit: Die fünf Probefeuerwehrmänner des Unterabschnitts Grafenwörth treten dann in Sieghartskirchen zur Prüfung „Abschluss Truppmann“ an, nach deren erfolgreicher Absolvierung sie sich „Feuerwehrmänner“ nennen dürfen. Seit November 2016 wurden die Auszubildenden vom Ausbilderteam der fünf Grafenwörther Feuerwehren auf diese Prüfung vorbereitet, am 19.03.2016 fand als Abschluss eine ganztägige Ausbildung in Feuersbrunn statt.

Einsatzübung im Nahwärme Heizwerk GrafenwörthDie Übungsannahme am Vormittag des 12.03.2016 für den 2. Zug der FF Grafenwörth war ein Brand im Heizraum des Werks der Fa. Nahwärme Niederösterreich, ein Mitarbeiter des Betreuungsteams wird noch im Gebäude vermisst.

Fusion bringt gewaltigen Motivationsschub27 Mann auf einer „herkömmlichen“ Übung – und das mitten in den Semesterferien, wo viele Mitglieder auf Urlaub sind. Davon hätten die Kameraden aus Kirchberg und Mallon bisher nur träumen können. Umso größer ist die Freude über den Motivationsschub, den die gerade in Umsetzung befindliche Fusion der beiden Feuerwehren ausgelöst hat. Kirchbergs neuer Kommandant Martin Freiberger-Scharl und Ausbildner Christian Dreschkai teilten die Übungsteilnehmer aufgrund der überwältigenden Übungsteilnahme in zwei Gruppen auf.

Unterabschnittsschulung „Waldbrand“ in GrafenwörthAm Abend des 26.02.2016 fand im Grafenwörther Feuerwehrhaus der Auftakt zum Ausbildungsschwerpunkt 2016 statt – ein Vortrag zu Taktik und Technik im Einsatz bei Waldbränden. Als Vortragender konnte Hauptbrandinspektor Stefan Obermaisser gewonnen werden, seines Zeichens Kommandant der Feuerwehr Ollern und Zugskommandant im Katastrophenhilfsdienst.

Ausbildungsprüfung LöscheinsatzDie vielfältigen Aufgaben im Feuerwehreinsatz stellen die Mitglieder der FF Großweikersdorf immer wieder vor neue Herausforderungen und Gefahren. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein hohes Maß an Ausbildung erforderlich. Am Samstag, den 19. Dezember 2015 wurde mit der „Ausbildungsprüfung Löscheinsatz“ ein weiterer Schritt getätigt.

Erstmaßnahmen bei Ohnmacht, wie mache ich es richtig?Für die Freiwilligen Feuerwehren Bierbaum und Frauendorf führte das Rote Kreuz im Feuerwehrhaus Bierbaum zum Thema „leblose Person“ eine Winterschulung durch.

Einsatzübung „Brand im Pflegeheim“ in Grafenwörth

Ein Brand in einem Pflegeheim gilt als eines der herausforderndsten Einsatzszenarien die sich einer Feuerwehr bieten können: Grundsätzlich muss davon ausgegangen werden, dass vom Brand bedrohte Personen nicht mehr von selbst flüchten können. Umso wichtiger ist es daher diese Lage regelmäßig zu beüben. Am Abend des 05.11.2015 fand daher eine Einsatzübung des Unterabschnitts Grafenwörth im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth statt.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang