Einsatzmaschinistenausbildung in GrafenwörthAm Abend des 28.09.2018 und über den ganzen 29.09. fand in Feuersbrunn und Grafenwörth die Einsatzmaschinistenausbildung statt, heuer erstmals organisiert durch das Bezirksfeuerwehrkommando Tulln. Die Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Bezirk Tulln sollen dabei lernen mit den verschiedenen Feuerlöschpumpen in Einsatzsituationen zurecht zu kommen.

KHD- Übung Hochwasserschutz JettsdorfDie Herausforderung lag darin einen Hochwasserschutz aufzubauen, der bei den beiden Wilddurchlass zu errichten war. Auf Grund der Ausmaße, das Bauwerk ist vier Meter hoch und 28 Meter breit, sind die Elemente entsprechend lang und schwer. Der Einsatzort lag bei der Auffahrt zur Georgs Brücke von der Jettsdorfer Seite (von Norden). Hier gibt es zwei Durchlässe für das Wild.

Übung mit Leitern und wasserfürhrenden Armaturen

Laut Übungsplan haben wir am 5.September den Umgang mit Leitern und wasserfürhrenden Armaturen beübt. Ausgearbeitet haben diese Übung LM Christian Jörg und HFM Benjamin Brunner.

Unterabschnittsübung in Utzenlaa am 08.09.2018Am Samstag, dem 8. September 2018 fand wieder die alljährliche Unterabschnittsübung der Feuerwehren aus den Marktgemeinden Königsbrunn am Wagram und Absdorf statt. Ausgearbeitet und abgehalten wurde sie heuer von der Freiwilligen Feuerwehr Utzenlaa.

Plitsch-Platsch in UniformWas tun, wenn eigentlich die monatliche Feuerwehrübung am Plan steht, aber feinstes Badewetter herrscht? Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram verbanden am 2. August das Nützliche mit dem Angenehmen und begaben sich ins Freibad. Dort sprangen sie ins kühle Nass - allerdings nicht in der Badehose, sondern in voller Montur.

"Funk-Versteckspiel" in Grafenwörth"Hier Kommando Grafenwörth, Kamerad Raß wird aussteigen und feststellen ob es sich um männliche oder weibliche Pferde handelt! Kommen!" Solche und ähnliche Fragestellungen kamen bei der Funkübung am 07.09.2018 in Grafenwörth auf. Klingt abwegig, war es auch.

Übung zum Thema Menschenrettung aus KFZAm Freitag den 13. Juli 2018 stand eine technische Übung auf dem Ausbildungsplan. BI Ing. Markus Hofmann hatte dazu eine interessante Übung zum Thema Menschenrettung aus einem PKW vorbereitet. Zur Unterstützung bei der Durchführung der Übung hatte er die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwörth engagiert. Diese verfügen neben den entsprechenden Gerätschaften auch über sehr viel Einsatzerfahrung auf diesem Gebiet.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang