Am 19. März 2006, gegen 09:00 Uhr wurde die FF-Großweikersdorf zu einer PKW-Bergung auf die Bundesstraße 4 - Höhe Gratzkapelle gerufen.
Ein PKW-Lenker kam mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Der mit 2 Erwachsenen und 2 Kinder besetzte PKW überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und verständigten die Einsatzkräfte. Ein Kind wurde ärztlich versorgt, die anderen Pesonen bleiben zum Glück unverletzt. Die FF-Großweikersdorf nahm mittels Kranfahrzeug die Bergung des stark beschädigten Fahrzeuges vor. Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde 11 Mann der FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeugen (RLFA-2000, Kran, Kommando).

 

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang