Um 19:01 Uhr wurde die FF Grafenwörth zu einem Verkehrsunfall auf die S5-Abfahrt gerufen.
Ein PKW war in der Kurve - offensichtlich durch einen technischen Defekt am Fahrzeug mit der Betonleitwand touchiert und hatte sich dann überschlagen. Die Insassen im PKW blieben unverletzt.
Nachdem das Fahrzeug am Dach liegen blieb, konnte der Abschleppdienst die Bergung nicht durchführen, sodass der stark beschädigte PKW mit unserem Kranfahrzeug geborgen werden mußte.
Die Feuerwehr beseitigte auch gleich noch die ausgeflossenen Betriebsmittel von der Fahrbahn.

 

Text & Foto: HBI Friedrich Ploiner

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang