Foto: Jürgen Pistracher Brandalarm Industriestraße Das zeitliche Zusammenfallen eines Gewitters und eines technischen Defekts bei der Pumpenstation ließ die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram um 05:02 Uhr in die Unterführung bei der Neustifterstraße eilen: Der Diensthabende der Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram hatte ein Alarm-SMS erhalten, dass der Pegelstand in der Unterführung einen halben Meter betragen würde und hatte daraufhin die Feuerwehr alarmiert.

Diese Meldung dürfte aber auf einem technischen Defekt beruht haben, da gar keine nennenswerten Regenmengen gefallen waren. Nachdem die in der Elektrik versierten Kameraden gemeinsam mit dem Streckendienst den Schaltkasten überprüft und die Anlage resetiert hatten, konnten die Feuerwehr bald wieder ins Depot abrücken.

Edit: Jürgen Pistracher, Foto: Jürgen Pistracher, Text: Stefan Nimmervoll

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang