Am 28. Oktober 2007, um 14:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian NÖ zu einem Technischen Einsatz in die Honerstraße alarmiert.
Ein Fahrzeug des Roten Kreuzes war mit zwei Rotkreuz-Mitarbeitern besetzt unterwegs zu einem Einsatz nach Kirchberg am Wagram.

Dabei kam das Fahrzeug auf Regennaser Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen Hausmauer und kam seitlich zum Liegen. Die beiden Insassen blieben unverletzt.
Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf nahm mittels Kranfahrzeug die Bergung des verunglückten Fahrzeuges vor.

Im Einsatz standen für ca. 1 Stunden die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf mit 25 Mann und 5 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Rüst-, Kran-, Lösch- und Kommandofahrzeug).

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang