Unwetter über Grafenwörth, Feuerwehr rettet BibliothekVon den Unwettern im NÖ-Zentralraum am Nachmittag des 24.05.2018 blieb auch Grafenwörth nicht verschont, zwei Einsätze fielen dabei für die Feuerwehr an.

In der Bibliothek der Volksschule war durch den massiven Niederschlag Wasser eingetreten, welches sich mehrere Zentimeter hoch im Raum sammelte. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Schule und Gemeinde räumte die Feuerwehr Bücher in Sicherheit und unterbaute die Regale mit Kanthölzern, damit diese nicht zu schimmeln beginnen.
Mittels Nasssauger der Feuerwehr wurde der Raum soweit möglich trockengelegt.
Noch während dem Einsatz in der Volksschule wurde die Feuerwehr von der Gemeinde angefordert um an der stark verschmutzten Seebarnerstraße die Verkehrssicherheit wiederherzustellen, hierzu wurde der Teleskoplader aus Seebarn angefordert mit dem Kehrmaschinenaufsatz.
Nach ca. 2,5 Stunden waren die Feuerwehren wieder eingerückt.

Foto&Text: Ing. Manfred Ploiner, V; FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved. Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at

Zum Seitenanfang