Am 28. September 2007, gegen 06:49 Uhr wurde die Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die B4 alarmiert. Auf der Kreuzung beim Freibad waren ein PKW und ein Motorrad kollidiert.

Der Motorradfahrer wurde vom Notarztwagen mit Verletztungen unbestimmten Grades und die Lenkerin des PKW vom Roten Kreuz ins Spital gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf nahm die Bergung der verunfallten Motorrades vor. Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde 11 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 4 Fahrzeugen (Kommando- Kran- Rüstlösch- und Rüstfahrzeug).

 

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang