Am Mittwoch den 04.04.2007 um 11:05 Uhr wurde die FF Ottenthal mittels SMS Alarmierung zu einer Traktorbergung gerufen. Als die Wehr am Einsatzort ankam lag der Traktor auf der linken Seite. Der Grund fürs kippen war der unter spülte Güterweg. Somit hatte der Fahrer keine Chance. Zum Glück gab es keine Verletzten und die FF Ottenthal konnte mit den Bergungsarbeiten des Traktors beginnen. Dies wurde jedoch schwieriger als angenommen da man das Fahrzeug nicht beschädigen wollte und kein Platz für einen Kranwagen vorhanden war.

Die Bergung erfolgte dann schlußendlich mittels Greifzug. Der Greifzug wurde auf einen 2-ten Traktor gegen gespannt und der liegende Traktor konnte innerhalb kurzer Zeit wieder aufgestellt werden.
Es entstand nur leichte Sachschaden am gekippten Fahrzeug.
Die FF Ottenthal konnte um 12:30 Uhr wieder in das FF Haus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Alarmierung 11:05, Eingerückt 12:30
Mannschaft 1:7
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-B, MT-F, 2 Traktor
Eingesetzte Geräte: Greifzug, Ketten, Rundschlinge

 

Text & Foto: SB ÖA OFM Christian Kronberger, FF Ottenthal

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang