Katze BaumZu einem Klassiker unter den Feuerwehreinsätzen wurde ein Mitglied unserer Wehr Samstag Nacht kurz vor 23 Uhr telefonisch alarmiert. Die 15 Wochen alte Katze einer Utzenlaaer Familie hatte sich auf einen Waldbaum verirrt und saß in ca. 8 Metern Höhe fest. Da die ersten Äste eben auch in dieser Höhe waren, konnte sie wahrscheinlich nicht mehr hinunterklettern.

Aufgrund der herrschenden klirrenden Kälte von – 10° C entschloss sich die Familie, die Feuerwehr zu rufen. Mit der 2-teilligen Schiebeleiter wurde der junge Kater schliesslich wieder auf den sicheren Boden zurückgeholt und verschwand sofort im warmen Haus.

Eingesetzt war:
Freiw. Feuerwehr Utzenlaa

Text&Foto: Reinhard Eiböck, V

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang