Technischer Einsatz FF HippersdorfAm Samstag Nachmittag wurde die FF Hippersdorf um Hilfeleistung gebeten, und fanden folgende Situation vor: Ein altes Presshaus im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes war Einsturz gefährdet. Auslöser war ein verunreinigter Wasserablauf im Bereich der Dachrinne am Gebäude. Es wurde von der Feuerwehr eine Pölzung im Innenbereich des Giebeldaches vorgenommen um das Mauerwerk zu entlasten und einen möglichen Einsturz zu verhindern. Die Außenwand wurde durch eine Großflächige Holzverschalung abgestützt.

Einsatz: 05.04.2008 um 17.00 bis 19.00h.
Eingesätzte Kameraden: 6
Gerät: 1 KLF; 1 Motorsäge; Schanzwerkzeug

Foto und Text: Kurt Wimmer



 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang