Technische Einsätze nach UnwetterAm 3.August 2009 um 13:15 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zu einem Sturmschaden nach einem Unwetter in Hippersdorf aus.
Aufgrund des Sturmes der vorhergehenden Nacht wurde eine Trauerweide im Garten eines Einfamilienhauses in Hippersdorf so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass ein Ast auf das Dach des Hauses stürzte und weitere Äste drohten abzubrechen.

Die Freiwilligen Feuerwehr Großweikersdorf stutzte den betroffenen Baum mittels Kranfahrzeug so weit zurück, bis dieser für das Haus keine Gefahr mehr darstellte. Im Einsatz standen für ca. 2 Stunden 3 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit dem Kranfahrzeug.

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang