Am 1. April 2007, um 16:09 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian NÖ zu einem Verkehrsunfall auf die B4 alarmiert.
Ein PKW und ein Motorrad waren auf Höhe Freibad Großweikersdorf kollidiert.

Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und vom Notarztwagen ins UKH Horn gebracht. Im PKW befanden sich 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder) welche zum Glück unverletz blieben. Den beiden Kindern wurden zur Ablenkung des Geschehens zwei Traumabären der FF-Großweikersdorf übergeben.
Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf sicherte die Unfallstelle ab und nahm mittels Kranfahrzeug die Bergung des PKW vor.
Im Einsatz standen für 1 1/2 Std. 14 Mann der FF-Großweikersdorf mit 4 Fahrzeugen (Kran-, Rüstlösch-, Lösch- und Kommandofahrzeug), sowie das Rote Kreuz Großweikersdorf.

 

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang