Bergung eines PKW auf der S5Am Donnerstag, dem 7. August wurde die FF Utzenlaa um 19.37 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der S5 (RiFb. Wien) alarmiert. Da gerade die Vorbereitungen für das Feuerwehrfest auf vollen Touren liefen, konnte unverzüglich der Einsatzort angefahren werden. Ein PKW-Lenker aus Judenau verlor aus unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug und durchschlug den Wildzaun neben der Schnellstraße.

Nach ca. 40 Metern konnte er das schwer beschädigte Fahrzeug zum Stillstand bringen und die Einsatzkräfte alarmieren.
Der PKW wurde auf die Abschleppachse verladen und auf einem Parkplatz der S5 verbracht, wo diesen die Feuerwehr Judenau übernahm. Um 20.45 Uhr konnten die Kameraden der FF Utzenlaa einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Utzenlaa: KRF-B, KLF, Abschleppachse

Text: Reinhard Eiböck, V; FF Utzenlaa www.ffutzenlaa.com





Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang