Am 11. Jänner 2008, um 12:48 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einer PKW-Bergung auf die B4 alarmiert.
Ein Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte eine Straßenlaterne. Er konnte sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf sicherte die Unfallstelle ab, und nahm mittels Kran und Abschleppachse die Fahrzeugbergung vor.
Auf Grund eines mechanischen Defekts im Antriebsstrang geriet das Fahrzeug beim Abschleppen in Brand. Das rasch zu Hilfe gerufene RLF 2000 konnte den Brand unverzüglich löschen. Im Einsatz standen für 1 Std. 15 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeugen (Kommando-, Rüstlösch- und Kranfahrzeug)

Text & Foto: www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang