PKW-Bergung auf die B4 Um 16:15 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von der Polizei zu einer PKW-Bergung auf die B4 alarmiert. Ein Toyota-Bus mit Anhänger war auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, hatte ein Verkehrsschild gerammt und in einer Grünfläche zum Stehen gekommen.

Die Fahrzeuglenkerin konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Der PKW wurde mittels Seilwinde aus der Grünfläche gezogen und die Fahrzeuglenkerin konnte ihre Fahrt fort setzten.

Im Einsatz standen für 30 Min. 4 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit dem Rüstlöschfahrzeug.

Text & Foto: FF Grossweikersdorf, www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang