Am späteren Abend wurde die FF Grafenwörth erneut zu einer PKW-Bergung gerufen. Auf der LH113 waren 2 junge Frauen von Wagram/Wagram in Richtung Grafenwörth unterwegs als sie aus bislang noch ungeklärter Ursache ihr Auto verrissen, einen Baum streiften und in einem Feld zu stehen kamen.
Zum Glück blieben die Beiden unverletzt und alarmierten nach Rücksprache mit der Polizei die FF Grafenwörth persönlich über HBI Friedrich Ploiner.

Wenige Minuten später rückten dann RLF und KF zu dieser routinemäßigen PKW-Bergung aus, was nach einer halben Stunde auch wieder beendet war.
Eingesetzt:
RLFA 2000, KF, 12 Mann + 2 Bereitschaft

 

Text & Foto: Manfred Ploiner

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang