Am 19. November 2007, um 23:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehre Großweikersdorf zu einer LKW-Bergung auf die B4 alarmiert.
Der Lenker eines Klein-LKW versuchte vergeblich einen Feldhasen auszuweichen und landete mit dem Fahrzeug im Straßengraben. Die beiden Insassen konnten sich unverletzt aus eigener Kraft befreien und die Einsatzkräfte verständigen.
Die Freiwillige Feuerwehr nahm mittels Kran die Bergung des Klein-LKW vor.
Im Einsatz standen für 1 Std. 10 Mitgliedern der Feuerwehr Großweikersdorf mit 2 Fahrzeugen (Rüstlösch- und Kranfahrzeug).

 

Text jund Foto:www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang