LKW-Bergung in die Pfarrwiesenstraße Am 25.August 2009 um 16:14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einer LKW-Bergung in die Pfarrwiesenstraße alarmiert.

Ein Betonmischwagen mit Fertigbeton blieb durch das hohe Gewicht in einem Garten stecken und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf zog den LKW mittels Seilwinde des RLFA-2000 soweit aus dem Erdreich, bis dieser die Fahrt selbst fortsetzen konnte. Da ein Abladen des Fertigbetons mittels Entladungsrutsche wegen der schlechten Zufahrt nicht mehr möglich war, rückten die Kameraden der Feuerwehr Großweikersdorf mit Scheibtruhen an, um beim Entladen der Fracht tatkräftig mitzuwirken.
Im Einsatz standen für ca. 3 Stunden 11 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeug (Rüstlösch-, Kran- und Mannschaftstransportfahrzeug).

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang