Fahrzeug gegen BrückenpfeilerAm 11. Jänner 2021 um 16:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Technischer Einsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf, PKW-Berung nach Verkehrsunfall, in Großweikersdorf, Hornerstraße, PKW gegen Brückengeländer" alarmiert.

In der Horner Straße war ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW ins Schleudern geraten und gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Der Insasse blieb dabei glücklicherweise unverletzt, aber der Huyndai war nach dem Crash fahruntüchtig. Mittels Kran wurde der verunfallte PKW geborgen und gesichert abgestellt. Während des Einsatzes musste die Horner Straße für den Verkehr gesperrt werden. Nachdem die Fahrbahn von Betriebsmitteln gereinigt wurde, konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


Im Einsatz standen für ca. 1 Stunde:
die FF Großweikersdorf mit 17 Mitgliedern und vier Fahrzeugen (Rüstlösch-, Versorgungs-, Wechsellade-, und Mannschaftstransportfahrzeug) sowie der Abschleppachse.

Foto&Text: Rupert Binder, FF-Großweikersdorf

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2002 - 2019

Zum Seitenanfang