Feuerwehr rettet verletzten Jungschwan in GrafenwörthZur Unterstützung des Tierschutzvereins St. Pölten zum Kremsgerinne wurde am Abend des 16.08.2019 die Feuerwehr Grafenwörth alarmiert. Laut Alarmmeldung soll ein verletzter Schwan im Fluss schwimmen, durch die unzugängliche Uferböschung konnte sich die Tierrettung dem Schwan jedoch nicht nähern. Eine knapp zweistündige Rettungsaktion folgte.

PKW unter Brücke beim Lagerhaus GroßriedenthalAm 10. August 2019 um 14:05 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Technischer Einsatz für die Feuerwehr Großweikersdorf, Fahrzeugbergung, Unterstützung der Feuerwehr Neudegg, beim Lagerhaus Großriedenthal“ alarmiert.

Baumexplosion und Grundausbildung in GrafenwörthPlanmäßig traf sich die Grundausbildung 2019 am Samstag, 27.07. für gleich drei Ausbildungseinheiten: „Der technische Einsatz“, „Knotenkunde“ und „Löschlehre“ standen am Programm. Zwei der Themengebiete sollten noch während der Ausbildungseinheit ihren Praxiseinsatz erfordern. Ein deutlich zu hörender Blitzeinschlag am Vormittag kündigte bereits einen ungewöhnlichen Einsatz an.

Bergung eines Unfallfahrzeuges auf der S5 bei NeustiftEin Lenker aus St. Pölten war am Samstag, den 3.8.2019 auf der S5 bei Neustift im Felde unterwegs, als er mit seinem SUV aus unbekannter Ursache ins Schleudern kam und frontal in die Seitenleitschiene prallte. Aus diesem Grund wurde die Freiwillige Feuerwehr Utzenlaa um 14.48 Uhr zur Bergung des Unfallfahrzeuges alarmiert.

Zweiter Verkehrsunfall auf der B34Wie auch schon in den frühen Morgenstunden des 11. Juli 2019 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn um 8 Uhr 32 erneut zu einem Verkehrsunfall auf die B34 gerufen. Bei der Abzweigung von der B34 in die Kirchengasse kam es zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person – LB4 Großweikersdorf Richtung GroßwetzdorfAm 3. August 2019 um 12:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Sirene, Pager und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext „Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person – LB4 Großweikersdorf Richtung Großwetzdorf – ca. Höhe Billa“ alarmiert.

Verkehrsunfall auf der B34 in FeuersbrunnAm Morgen des 11. Juli 2019 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn um 4 Uhr 49 wieder einmal auf die B34 (Weinstraße) zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Gänserndorf war von Fels kommend mit der Verkehrsinsel bei der Ortseinfahrt von Feuersbrunn kollidiert.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang