Schadstoffeinsatz in die Pfarrwiesenstraße Am 17.06.2009 um 20:49 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich zu einem Schadstoffeinsatz in die Pfarrwiesenstraße alarmiert.

In einem Einfamilienwohnhaus kam es durch einen Technischen Defekt an einem Heizölbrenner zum Austritt von Heizöl. Die Ölauffangwanne wurde von der FF-Großweikersdorf mittels Umfüllpumpe entleert. Weiters wurde mit Ölbindemittel und Bioversal der Heizraum gesäubert.
Im Einsatz standen für 1 1/2 Std. 14 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 3 Fahrzeugen (Rüstlösch-, Mannschaftstransport- und Löschfahrzeug).

Text & Foto: FF Grossweikersdorf, www.ff-grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2002 - 2019

Zum Seitenanfang