Ölspur beseitigen auf dem Begleitweg B4 Richtung KleinwiesendorfAm 23.August 2011 um 11:15 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS mit dem Alarmtext "Ölspur beseitigen auf dem Begleitweg B4 Richtung Kleinwiesendorf" alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf dem Begleitweg der B4 Richtung Kleinwiesendorf zu einer Ölspur. Nachdem die Polizei Großweikersdorf den Schaden aufgenommen hatte, wurde die Ölspur mittels Ölbindemittel und Bioversal gebunden und neutralisiert. Nach etwa einer Stunde konnte der Verkehr die Fahrbahn wieder ungehindert passieren.

Im Einsatz standen für 1 Stunde:
- die Feuerwehr Großweikersdorf mit 9 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen
(Rüstlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug).
- die Polizei Großweikersdorf.

Text & Foto: Marco Neymayer, FF Großweikersdorf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang