Beseitigung einer Ölspur auf der B4 Um 12:16 wurde die Freiwillige Feuerwehr Großweikersdorf von Florian Niederösterreich nach Anforderung durch die Freiwillige Feuerwehr Großwetzdorf mittels Personenrufempfänger zur Beseitigung einer Ölspur auf der B4 alarmiert. Auf der B4 Fahrbahnrichtung Wien kam es nach einem Auffahrunfall zu einem Austritt von größeren Mengen Öl auf der Fahrbahn.

Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel und Bioversal durch die Freiwilligen Feuerwehren Großwetzdorf und Großweikersdorf beseitigt. Es stand zum ersten Mal der neue Containeranhänger im Einsatz. Im Einsatz standen für ca. 1,5 Stunden 6 Mitglieder der FF-Großweikersdorf mit 1 Fahrzeug (Löschfahrzeug mit Containeranhänger) sowie die Feuerwehr Großwetzdorf.

Text & Foto: FF Grossweikersdorf, www.ff.grossweikersdorf.at

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang