Silber und Bronze geschafft

Doppelpack-Prüfungsstress | Neustifter Feuerwehr absolvierte mit erwartetem Erfolg die „Ausbildungsprüfung Löscheinsatz“.
NEUSTIFT IM FELDE | Feuerwehrkommandant Anton Wagensonner strahlte, als Hauptbewerter Walter Eßbüchl verkündete: „Die Feuerwehr Neustift hat die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber und Bronze bestanden!“

Die monatelange Vorbereitungsarbeit hatte sich gelohnt, als Verwaltungsrat Norbert Ganser als Vertreter des Bezirks-Feuerwehrkommandos und Hauptverwalter Bernd Wesely für den Abschnitt Kirchberg die Abzeichen überreichten. „In zwei Jahren absolviert ihr vielleicht die Ausbildungsprüfung in Gold und macht es den Neudeggern nach“, so Hauptbewerter Eßbüchl. Lob kam auch vom Neustifter Ortsvorsteher Norbert Markl. „Zweimal pro Woche üben, das ist toll!“ Und er dankte Kommandant Wagensonner. „Der war der eigentliche Motor dieser Prüfung“, so Markl.

Text & Foto: Günter Rapp

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang