Über 25 Jahre hatte das alte Tanklöschfahrzeug seinen Dienst geleistet. Nun war es an der Zeit, das alte und nicht mehr dem heutigen Stand der Technik entsprechende Fahrzeug abzulösen. Mit der Unterstützung vom Land Niederösterreich, der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram der Firmen und nicht zuletzt der Einwohner unserer Gemeinde wurde eine Finanzierung des RLFA 2000 erst ermöglicht. Dieses Fahrzeug ist eine Kombination aus einem Tanklöschfahrzeug und einem Rüstfahrzeug. Dadurch ist es eine taktisch wertvolle Lösung, da es im technischen, sowie auch beim Brandeinsatz eingesetzt werden kann.
Am Freitag wurde das Kommando und der Fahrmeister der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram nach Leonding zur Firma Rosenbauer geladen, um das Rüstlöschfahrzeug zu übernehmen. Nach der bis in die Abendstunden dauernden Einschulung und der Geräteüberprüfung konnte der Heimweg angetreten werden.
Die Fahrzeugsegnung findet am 07. Mai 2006, in Folge der Florianimesse um 09:30 Uhr, am Marktplatz vor der Dreifaltigkeitssäule statt. Gesegnet wird das Rüstlöschfahrzeug von Pfarrer Mag. Maximilian Walterskirchen. Als Patinnen fungieren Elisabeth Kettinger und Brigitta Fiegl. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram ladet alle Bürger und Interessierte recht herzlich ein und Sie können sich selbst von diesem Fahrzeug und der Gerätschaft überzeugen.

Text & Foto: V Jürgen Pistracher, FF Kirchberg am Wagram

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang