Relaunch von www.ff-grafenwoerth.at – Bewährtes in neuem Kleid!„Einsatzübung: Menschenrettung bei umgestürztem Mähdrescher; Löschen eines Motorbrandes mit Mittelschaum; Aufstellen mit RLF-Seilwinde“ lautete der Titel des 1. Beitrages auf www.ff-grafenwoerth.at – datiert auf den 07.02.2002 (!). Seit fast 10 Jahren informiert die Feuerwehr Grafenwörth nun schon online über Einsätze, Übungen und Neuigkeiten aus der Feuerwehr. In Zeiten, in denen ein 56kbit-Modem als „High-End-Gerät“ gehandelt wurde, ein deutlicher Fingerzeig in Richtung Moderne und nicht zuletzt zum Großteil ein Verdienst des langjährigen Webmasters OLM Joachim Taller!

Nach fast 10 Jahren ist aber nicht nur das grundlegende Design in die Jahre gekommen, sondern auch die Strukturen dahinter. Um künftig noch aktueller und gleichzeitig in moderner „Verkleidung“ berichten zu können fiel bereits Ende 2010 die Entscheidung die Homepage auf ein „Content Management System“ (CMS) umzurüsten. Die CMS-Struktur erlaubt es dem Team der Öffentlichkeitsarbeit direkt in der Homepage neue Berichte zu erfassen ohne den Umweg über einen Webeditor und den Serverupload gehen zu müssen. Bereits im Frühjahr 2011 ging die erste Version der neuen Homepage in den Testbetrieb und wurde bis heute ständig weiter ausgebaut und mit neuen Inhalten befüllt. Wir meinen – das Ergebnis kann sich sehen lassen!

In stunden-, tage- und nächtelanger Kleinarbeit hat OLM Joachim Taller die gesamte Technik und Programmierung aufgesetzt und an den Details der sichtbaren Oberfläche gefeilt. Die Arbeit ist aber längst noch nicht beendet! In Zukunft sollen noch weitere Funktionen wie ein interner Bereich für Feuerwehrmitglieder mit Infos, Rundschreiben und Übungsplänen hinzukommen.

Als Komfortfunktionen für die Feuerwehrmitglieder stehen auf der neuen Homepage rechts oben auch zwei nützliche Links bereit: Eine Direktverknüpfung zur Webmail-Oberfläche des Feuerwehr-Servers und ein weiterer Link zum Feuerwehrverwaltungsprogramm „FDISK“, welches jedoch nur via Internet Explorer funktioniert.

Das Team der Öffentlichkeitsarbeit wünscht nun noch einen angenehmen und informativen 1. Besuch auf unserer neu gestalteten Informationsplattform (wo es viel Neues zu entdecken gibt!) und verspricht auch weiterhin mit stets aktuellen und ansprechenden Inhalten für die Bevölkerung von Grafenwörth und St. Johann und alle interessierten Leser aus aller Welt online zu sein!

Foto& Text: Manfred Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang