Mitgliederversammlung GrafenwörthDas Feuerwehr-Wahljahr 2011 ging auch an der FF Grafenwörth nicht spurlos vorüber! In periodischen Abständen von 5 Jahren stehen lt. NÖ. Feuerwehrgesetz die Führungspositionen des Kommandanten und Kommandantstellvertreters zur Wahl bei der Mitgliederversammlung, so auch bei der am 15.01.2011 anberaumten Wahlversammlung im Feuerwehrhaus.

Nach dem Bericht von HBI Friedrich Ploiner über das abgelaufene Jahr wurde das bisherige Kommando offiziell von seiner Funktion entbunden und Bgm. Alfred Riedl übernahm den Vorsitz über die Mitgliederversammlung zur Neuwahl der beiden Funktionen. Als Kommandant der FF Grafenwörth wurde im ersten, geheimen, Wahlgang HBI Friedrich Ploiner einstimmig wiedergewählt. Da jedoch der bisherige Kommandantstellvertreter BI Walter Steinkellner aus persönlichen Gründen seine Funktion zur Verfügung stellte, wurde mit OBM Gerald Heiß ein neuer Kandidat für das Amt gefunden und ebenfalls im ersten Wahlgang mit 34 von 35 Stimmen bestätigt.

Bgm. Riedl gratulierte dem neuen Feuerwehrkommando zum eindeutigen Wählerauftrag und wünschte auch für die Zukunft eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit. Anschließend wurden HBI Friedrich Ploiner und der nun automatisch zum Brandinspektor beförderte Gerald Heiß feierlich vor der Mitgliederversammlung vom Bürgermeister angelobt.

Auch der bisherige Leiter des Verwaltungsdienstes (LDV) V Herbert Lindner stellte seine Funktion zur Verfügung und somit wurde vom neuen Kommando BM Herbert Reisinger als neuer LDV bestimmt. VM Renate Erlinger wurde in ihrer Funktion als stellvertr. Leiterin des Verwaltungsdienstes bestätigt. Auch HLM Josef Korn jun. und BM Stefan Weywar üben ihre Funktionen als Fahrmeister und Zeugmeister weiterhin aus.

Da nun der 1. und 2. Zug ohne Zugskommandanten waren, wurden LM Reinhard Widemann und LM Manfred Ploiner zu den neuen Kommandanten des 1. und 2. Zuges bestimmt und somit in den Rang eines „Brandmeister“ befördert. Außerdem konnten LM Joachim Taller zum Oberlöschmeister und FM Martin Überraker zum Löschmeister in ihrer Funktion als Gruppenkommandanten befördert werden.
BI Walter Steinkellner und V Herbert Lindner wurden aufgrund ihrer langjährigen verdienstvollen Tätigkeit in ihren Funktionen die Berechtigung verliehen ihren bisherigen Dienstgrad ehrenhalber weiterhin zu tragen. Somit konnte BI Walter Steinkellner zum Ehrenbrandinspektor und V Herbert Lindner zum Ehrenverwalter befördert werden.

In seiner abschließenden Ansprache lobte Bgm. Riedl das vorbildliche Engagement der FF Grafenwörth und zeigte sich auch stolz über die Leistungen „seiner“ 5 Gemeindefeuerwehren in den vergangenen Jahren in punkto Zusammenarbeit. Gleichzeitig lieferte Bgm Riedl aber auch einen Ausblick auf die Zukunft und berichtete über die kommende neue Mindestausrüstungsverordnung und Fahrzeugkonzepte der Zukunft.


Das neue Team der FF Grafenwörth nach erfolgter Wahl:

Kommandant: HBI Friedrich Ploiner jun.
Kommandantstellvertreter: BI Gerald Heiß
Leiter des Verwaltungsdienstes: V Herbert Reisinger

Zugskommandant 1. Zug: BM Reinhard Widemann
Zugtruppkommandant 1. Zug: BR Michael Tischleritsch
Gruppenkommandanten im 1. Zug: OLM Christian Ollatsberger, OLM Joachim Taller

Zugskommandant 2. Zug: BM Manfred Ploiner
Zugtruppkommandant 2. Zug: nicht besetzt
Gruppenkommandanten im 2. Zug: LM Martin Heimberger, LM Martin Überraker

Stellvertretende Leiterin des Verwaltungsdienstes: VM Renate Erlinger


Sachbearbeiter:

Atemschutz: OLM Joachim Taller
Ausbildung: BM Manfred Ploiner
Feuerwehrmedizinischer Dienst: OFM Sandra Pacak
Vorbeugender Brandschutz: BR Michael Tischleritsch
Wasserdienst: VM Renate Erlinger (neu)
Schadstoff: nicht besetzt
EDV: OLM Joachim Taller
Öffentlichkeitsarbeit: BM Manfred Ploiner
Feuerwehrjugend: HLM Hubert Auböck, OFM Wolfgang Nirnsee, FM Sascha Kern
Nachrichtendienst: LM Martin Heimberger

Foto & Text: Manfred Ploiner FF Grafenwörth






Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang