Am 15. Jänner 2006 fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn im Feuerwehrhaus statt. Neben 45 anwesenden Feuerwehrmitgliedern konnte Oberbrandinspektor Erwin Bayer den Bürgermeister der Marktgemeinde Grafenwörth LAbg. Mag. Alfred Riedl, Vizebürgermeister Anton Mörwald, Ortsvorsteherin Isabella Bauer, Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Hauptbrand-inspektor Friedrich Ploiner als Vetreter des NÖ Landesfeuerwehrverbandes sowie die Ehrenmitglieder Hofrat Dr. Peter Partik, Franz Zdenek, Franz Bayer und Norbert Diglas begrüßen.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken an die verstorbenen Feuerwehrmitglieder legten die einzelnen Chargen, die Sachbearbeiter sowie der Feuerwehrkommandant und der Leiter des Verwaltungsdienstes ihren Jahresbericht ab.

Oberbrandinspektor Erwin Bayer bot einen interessanten Überblick über seine bereits 15 Jahre lange Tätigkeit als Feuerwehrkommandant und verlautbarte seine Vorhaben für die nächste Funktionsperiode. Das Highlight dieser neuen Funktionsperiode wird sicher die Lieferung des neuen Tanklöschfahrzeuges 3000 sein.

Im Anschluss daran konnte ein Mitglied der Feuerwehrjugend in den aktiven Dienst überstellt sowie zwei Probefeuerwehrmänner zum Feuerwehrmann und drei Hauptfeuerwehrmänner zum Löschmeister befördert werden. Weiters wurden Löschmeister Markus Eckenfellner zum EDV Sachbearbeiter, Probefeuerwehrmann Eva Benninger zur Feuerwehrmedizinischer Dienst Sachbearbeiterin sowie Löschmeister Franz Fitschka im Zuge seiner Überstellung in die Reserve zum Ehrenlöschmeister ernannt. Auch konnten die Fertigkeitsabzeichen ?Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe? an die Mitglieder der Feuerwehrjugend, welche die dafür notwendige Prüfung im November des Vorjahres ablegten, überreicht werden.

Da aufgrund des NÖ Feuerwehrgesetzes 2006 eine Funktionsperiode endete und eine neue begann wurde auch die Wahl des Feuerwehrkommandanten und Feuerwehrkommandanten-Stellvertreters durchgeführt. Bei dieser Wahl, die durch Bürgermeister Mag. Alfred Riedl geleitet wurde, wurden fast einstimmig Oberbrandinspektor Erwin Bayer und Brandinspektor Josef Schmidt in Ihren Funktionen bestätigt. Auch Verwalter Engelbert Eckenfellner wurde durch Feuerwehrkommandant Oberbrandinspektor Erwin Bayer wieder für die nächsten fünf Jahre zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt.

Zum Schluss folgten noch die Ansprachen der Gemeindevertreter, des Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten und des Ehremitglieds Hofrat Dr. Peter Partik, die alle samt die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn lobten. Auch wurde die gute Zusammenarbeit im Feuerwehrunterabschnitt und das Engagement auf Abschnitts-, Bezirks- und Landesebene positiv erwähnt.

Nach der zweistündigen Mitgliederversammlung mit Wahl lud das Feuerwehrkommando noch zu einem gemütlichen Beisammensein und erklärte das Buffet für eröffnet.

Aufgrund der Beförderungen und Ernennungen wurde auch unsere Mitgliederseite auf der Homepage aktualisiert. Klicken Sie bitte links im Menü auf "Mitglieder". Außerdem gibt es den Jahresbericht 2005 zum Download!

www.ff-feuersbrunn.at.tf

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang