Mitgliederversammlung mit Neuwahl der FF MitterstockstallIm Feuerwehrhaus Mitterstockstall fand am 28.01.2011 die jährliche Vollversammlung der örtlichen FF statt. Kommandant Martin Kainz durfte als Ehrengäste auch Vizebürgermeister Hubert Fiegl und Ortsvorsteher Mag. Markus Ecker willkommen heissen.
Nach der Begrüßung und dem Gedenken an die verstorbene Kameraden, insbesondere an die Patin Fr. Anna Daschütz brachten das Kommando ihr Berichte über das vergangene Jahr vor. Die FF Mitterstockstall war im Jahre 2010 zu 9 (technischen) Einsätzen ausgerückt, hauptsächlich zu Auspumparbeiten wegen der Starkregenereignisse um den 15.Juli, es wurden 33 sonstige Tätigkeiten im Feuerwehrdienst von den Kameraden durchgeführt und 3 Einsatzübungen abgehalten. Insgesamt leisteten die Mitglieder etwa 1000 Stunden für die Allgemeinheit.
Der darauf folgende Kassabericht und die Entlastung des Kassiers Martin Blauensteiner wurde per Handzeichen einstimmig angenommen.In den darauffolgenden Ansprachen des Vizebürgermeisters und des Ortsvorstehers wurde der gesamten Mannschaft der FF Mitterstockstall für ihren Einsatz im abgelaufenen Jahr und die gute Zusammenarbeit in der Feuerwehr, wie auch mit der Gemeinde gedankt.
Anschließend wurden die Neuwahlen des Kommandanten und des Kommandant-Stellvertreter unter der Leitung von Vizebürgermeister Hubert Fiegl durchgeführt. Dabei wurden Kommandant Martin Kainz und Stellvertreter Gerhard Halmer für weitere 5 Jahre in ihrem Amt bestätigt. Verwalter Walter Kainz wurde vom Kommando als Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt, Martin Blauensteiner wird ebenfalls weiter als Kassier fungieren. Nach der Angelobung des Kommandos dankte das Kommando nochmals für das in sie gesetzte Vertrauen und lud alle Anwesenden zu Speis und Trank ins GH Heiss ein.

Text & Foto: Martin Kainz, FF Mitterstockstall



Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang