"Konstituierende" Besprechung des Unterabschnittes GrafenwörthNachdem die Kommandantenwahlen in den fünf Gemeindefeuerwehren absolviert sind, hatte UA-Kdt HBI Ploiner die Kommandos sowie die UA-Arbeitgruppen "Ausbildung" und "Atemschutz"  zur ersten Dienstbesprechung ins Jettsdorfer Feuerwehrhaus eingeladen.

Nach Berichten des UA-Kdten über aktuelle Themen wurde das Programm für 2011 besprochen:
Winterschulung: Das Thema ist heuer "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen", wobei hier BI Überraker und BM Ploiner einen Unterricht und ein Planspiel vorbereitet haben, welches in zwei Schulungsabenden für alle 5 Feuerwehren durchgeführt wird.
Übungsplan 2011: Die AG "Ausbildung" hat einen Übungsplan für 2011 erstellt, wo vorerst immer zwei Wehren des UA gemeinsam Übungen durchführen und im Herbst mit einer großen UA-Übung abgeschlossen wird.
Geräteabstimmung: die AG "Ausbildung" hat eine Liste erarbeitet,welche Geräte und Ausrüstung im UA vereinheitlicht werden soll (z. B. Hohlstrahlrohre, Druckschläuche C 42, Erstausrüstung für Verkehrsunfälle, etc)
Atemschutz: Die Arbeitsgruppe Atemschutz hat im vergangenen Jahr den beschlossenen  "Atemschutzpool" umgesetzt, bei der nächsten Gruppensitzung sollen noch gewisse Verfeinerungen definiert werden (Leistungsfähiger Laptop und BARCODE-Leser, einheitliche Atemschutzüberwachung,Atemschutzfunk, etc) Als nächstes Ausbildungvorhaben wird am 12.3. eine "heisse" Innenangriffsübung im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule durchgeführt. Als weitere Programmpunkte wurde die Teilnahme am" Fest des Ehrenamtes" am 28. Mai in Grafenwörth diskutiert und erstmals die gemeinsame Florianimesse aller fünf Feuerwehren in Feuersbrunn festgelegt.

Foto & Text: Friedrich Ploiner FF Grafenwörth






Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang