Beim Partnerschaftsbesuch der Feuerwehr Grafenwöhr/Bayern in Grafenwörth/NÖ kam es zu einem ganz besonderen Ereignis : Die beiden Feuerwehrjugendgruppen legten gemeinsam die Prüfung zur Bayr.Jugendspange ab. Als Schiedrichter waren eigens Kreisbandinspektor und Kreisbrandmeister mitgekommen.
In 11 Stationen wurde feuerwehrfachliches Wissen abgeprüft : Knoten, Gerätekunde, Sauger und Schläuche kuppeln, Kübelspritze, u.v.m. waren die Aufgaben. Bayrische und Österreichische Geräte sind zwar gleich, trotzdem gibt es doch in einigen Punkten Untersschiede ( z. b. Knotenkunde).
Trotzdem lösten die Jugendlichen die Aufgaben perfekt.





Bericht und Fotos: Friedrich Ploiner FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang