Mit einem Fest der Superlative hat sich die FF Grafenwörth heuer selbst ein würdiges Geburtstagsgeschenk zum 125jährigen Bestandjubiläum gemacht.
Von Donnerstag 07.06.2007 bis Sonntag 10.06.2007 ging heuer das Grafenwörther Feuerwehrfest über die Bühne, wobei am Freitag, 08.06.2007 der Festakt "125 Jahre FF Grafenwörth" mit einem bayrischen Zapfenstreich über die Bühne gebracht wurde.
Am Samstag war dann der Höhepunkt unseres Festes mit dem Auftritt der "Mayerhofner" und "Erwin Aschenwald", angesagt von OBI Arnulf Prasch, Moderator von "Wenn die Musi spielt".

Weiters konnten wir zahlreiche Gäste aus unserer Partnerstadt Grafenwöhr/Bayern und von den Feuerwehren St. Marein im Lavanttal und Villach-Völkendorf begrüßen, denen neben dem Fest ein umfangreiches Programm geboten wurde.
Am Sonntag Nachmittag wurde dann der Festbetrieb jäh von der Alarmierung zu einem relativ unspektakulären Flurbrand an der S5 Höhe Jettsdorf unterbrochen, der von der eingeteilten Festbereitschaft mit dem RLF schnell niedergeschlagen werden konnte.

Text & Foto: LM Manfred Ploiner

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang