Anlässlich der Feierlichkeiten zum 135jährigem Gründungsfest der Feuerwehr Schwechat-Rannersdorf besuchte eine Delegation der FF Grafenwörth die dortige Feuerwehr. Mit Rannersdorf verbindet Grafenwörth eine bnesondere Freundschaft, die beim Hochwasser 2002 begonnen hat: Die FF Rannersdorf war im Rahmen des Katastrophen-Hilfsdienstes insgesamt 5 Tage in Grafenwörth eingesetzt. Zusätzlich hatte damals das Kommando unter BR Kurt Rusizka eine Sammelaktion im Ort durchgeführt, und brachte an HBI Ploiner einen beachtlichen Geldbetrag zur Unterstützung der vom Hochwasser betroffenen Feuerwehrmitglieder! Für die Grafenwörther Feuerwehr ist es eine Selbstverständlichkeit, mit diesen Feuerwehren in Kontakt zu bleiben, und durch solche Besuche den Dank für die Unterstützung im Sommer 2002 auszudrücken.

Text & Foto: HBI Friedrich Ploiner

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang