Erste-Hilfe Auffrischung für die Feuerwehr UnterstockstallEine Auffrischung ihrer Erste-Hilfe Kenntnisse mit besonderem Augenmerk auf Maßnahmen nach einem Verkehrsunfall erhielten die Kameraden der Feuerwehr Unterstockstall.

Da bei einigen Mitgliedern der letzte Kurs schon länger zurück lag, stellten die Vortragenden – Notärztin Dr. Reinberger und Rotes Kreuz Sanitäter Michael Platzer – zuerst die Notfallrichtlinien vor, die sich in den letzten Jahren geändert hatten.  Anschließend hatten die Kameraden der Feuerwehr Unterstockstall  ausgiebig die Möglichkeit unter professioneller Anleitung die Prozeduren am Dummy und am lebenden Kameraden zu üben. Besonderes Interesse weckte auch der mitgebrachte  Übungsdefibrilator, mit dessen Umgang kaum jemand vorher vertraut war. Damit das Erlernte nicht zu schnell wieder in Vergessenheit gerät, teilten die Vortragenden abschließend noch Karten mit den wichtigsten Erste-Hilfe Maßnahmen aus. Der Tradition folgend endete der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein, und der Möglichkeit mit den Referenten auch noch persönlich ins Gespräch zu kommen.
Die Erste-Hilfe Auffrischung bildete den Abschluss der Winterschulung zu den Themen: „Selbstschutz bei Unfällen, Absichern einer Unfallstelle und lebensrettende Sofortmaßnahmen“ Die Feuerwehr Unterstockstall bedankt sich herzlich bei Dr. Reinberger und Michael Platzer für die professionelle Organisation und Durchführung des Erste-Hilfe Kurses!

Text&Foto: Rupert Reinberger FF Unterstockstall

 

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang