t1In der glühenden Hitze des 02.07.2010 trat die Bewerbsgruppe des Feuerwehrunterabschnitts Grafenwörth bei den 60. Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Poysdorf um das bronzene Leistungsabzeichen an und erreichte dabei auch gleich ihr bisher bestes Ergebnis der Bewerbssaison!

Die Idee eine Bewerbsgruppe aus den Feuerwehren des Unterabschnitts zusammenzustellen wurde im Mai geboren und von da an wurde 1-2x pro Woche fleißig am Wagramer Sportplatz trainiert. Unter der strengen Aufsicht von "Coach" HLM Klaus Schmidt von der FF Feuersbrunn fuhr die Bewerbsgruppe, welche unter dem Namen "AFKDO Kirchberg/Wagram" antrat, laufend immer bessere Ergebnisse ein. Der krönende Abschluss der Bewerbssaison bildete wie immer der Landesfeuerwehrleistungsbewerb, wohin mit dem Feuersbrunner Kleinlöschfahrzeug und dem Grafenwörther Versorgungsfahrzeug ausgerückt wurde. Durch ein Arrangement der FF Feuersbrunn konnte die Bewerbsgruppe dankenswerterweise im Haus der FF Poysdorf übernachten, wodurch der Aufbau eines Zeltes entfallen konnte - im Gegenzug stellte die FF Grafenwörth die logistische Komponente in Form des Versorgungsfahrzeuges, einiger Heurigenbänke sowie zweier Kühlschränke.

Nach dem Antreten bei den Bewerben ging man erst einmal zu einem gemütlichen Barbecue am Vorplatz des Poysdorfer Feuerwehrhauses über, bevor die Bewerbsgruppe bei der Fam. Hirtl, Bekannten der FF Feuersbrunn, zu einem Heurigenabend eingeladen waren. Der Samstag war dann geprägt von Ausschlafen und Faulenzen am Poysdorfer Badesee.

Wenn die Teilnehmer der Bewerbsgruppe morgen, Sonntag, ihre Abzeichen sowie eine Urkunde überreicht bekommen, so stellt dies einen weiteren Höhepunkt im Zusammenleben der Grafenwörther Gemeindefeuerwehren dar. Fanden sich doch immerhin 13 Leute von 4 Feuerwehren die hier für den Erfolg der Bewerbsgruppe gemeinsam gearbeitet haben:

GKDT: LM Manfred Ploiner, Grafenwörth
ME: BM Stefan Weywar, Grafenwörth
MA: OFM Alexander Werner, Jettsdorf
ATRF: PFM Markus Hoffmann, Feuersbrunn
ATRM: OFM Markus Schuster, Grafenwörth
WTRF: OFM Manfred Durstmüller, Wagram
WTRM: LM Leopold Überacker, Wagram
STRF: OFM Erwin Schober jun., Wagram
STRM: OFM Christian Schober, Wagram
Begleiter: BI Josef Schmidt, HLM Klaus Schmidt, LM Franz Frauerwieser, Feuersbrunn


Der besondere Dank der Unterabschnittsbewerbsgruppe gilt dabei "unserem" Bewerter EOBI Josef Pachner von der FF Ruppersthal für die hilfreichen "Einsteigertipps", sowie der FF Poysdorf für die freundliche Aufnahme in ihrem Feuerwehrhaus. Auch der Fam. Hirtl aus Poysdorf sei ein herzlicher Dank für die kostenlose Bewirtung am Freitag ausgesprochen!

Weiters gilt eines bereits als fix: Im Jahr 2011 soll bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Krems/Donau das silberne Abzeichen ergattert und die Erfolge der Unterabschnittsbewerbsgruppe fortgesetzt werden

Foto & Text: LM Manfred Ploiner




Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang