Maibaum EngelmannsbrunnFeuerwehrmann in Engelmannsbrunn zu sein, bedeutet nicht nur an Einsätzen und Übungen teilzunehmen, sondern auch viel Kameradschaft und Freundschaft zu erleben. Die Pflege von Traditionen gehört dabei selbstverständlich dazu.

So wird von den Kameraden Jahr für Jahr ein Maibaum geholt, geschmückt und am Abend vor dem 1. Mai aufgestellt. Danach gibt es Bratwürstl, Bier und Geselligkeit. Heuer nahmen gezählte (und unglaubliche) 32 Kameraden am Maibaumaufstellen teil. Mit Unterstützung einiger „privater“ Freunde der Feuerwehren kamen rund 50 Mann zusammen und zeigten, dass ein Dorf auch heute noch Zusammenhalt zeigen und an einem Strang ziehen kann. Nach dem Urteil der Schaulustigen haben die Kameraden den schönsten Baum seit langem aufgestellt.

Foto & Text: Stefan Nimmervoll, FF Engelmannsbrunn




Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang