UA Kommandant HBI Ploiner hatte am 30.1. die Atemschutzwarte der fünf Feuerwehren der Gemeinde Grafenwörth zur jährlichen Fortbildung eingeladen.
Für das Kompressor-Füllpersonal ist diese jährliche Schulung vom Gesetz her vorgeschrieben, gleichzeitig wurden die Warte auch in die neue AS-Werkstätte eingeschult.
HBI Ploiner brachte den Teilnehmern Dampfkesselverordung und Qualitätssicherung für den Füllstellenbetrieb zur Kenntnis, LM Taller stellte die Einrichtungen der Werkstätte vor:
- Maskenreinigung- und desinfektion
- Maskentrockenschrank
- Maskenprüfkoffer
- Nebelgerät
- Flaschenwagen
- Geräteverwaltung per EDV



Text & Foto: FF Grafenwörth

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang