Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze, Silber und GoldDie Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der "Ausbildungsvorschrift für die Löschgruppe" um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz sicherzustellen. Im praktischen Teil der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz ist daher ein Innenangriff mit Atemschutz in einer vorgegebenen Sollzeit durchzuführen. Die Ausbildungsprüfung unterstützt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Einsatzablauf.

Gedenken an Feuerwehr-TragödieVor genau 70 Jahren, am 6. Februar 1948 verunglückte der Engelmannsbrunner Franz Gerner bei einem Brandeinsatz in Mallon tödlich. Er war bei Nachkontrollen nach einem Stadlbrand auf die Starkstromleitung gestiegen. Gerner hinterließ drei kleine Töchter, die heute alle noch in Engelmannsbrunn leben.

190 Jahre Leidenschaft für die Feuerwehr GrafenwörthEinem Jubiläum, dass nicht alle Tage vorkommt, durfte die Feuerwehr Grafenwörth am 05.04.2018 beiwohnen. Bei der gemeinsamen Geburtstagsfeier der Feuerwehrfamilie Korn ließ man gleich 190 Jahre zusammenkommen.

Florianimesse in GrafenwörthAnfang Mai wird der Tag unseres Schutzpatrons, des Heiligen Florians gefeiert. Bereits am 29. April 2018 fand aus diesem Grund eine gemeinsame Florianimesse der fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Grafenwörth statt. Dieses Mal wurde die Feier von der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwörth ausgerichtet.

Übergabe nach 32 Jahren TätigkeitNach Jahrzehnten der Tätigkeit im Kommando der FF Unterstockstall übergeben Funktionäre an junge Generation:

Maibaum aufstellen und Geburtstagsfeier

Auch Heuer stellten wir den traditionellen 24 Meter hohen Maibaum auf. Am Abend war eine große Feier angesagt.

Ausbildung zum Lebensretter in GrafenwörthAn insgesamt vier Freitagen im März findet bei der Feuerwehr Grafenwörth ein 16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurs statt. 17 Teilnehmer aus der Grafenwörther Bevölkerung lernen hierbei lebensrettende Handgriffe. 16 Stunden, die gut investiert sind, wie eine Teilnehmerin des letzten Erste-Hilfe-Kurses in Grafenwörth schon hautnah erleben musste.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © pistipixel.at 2018. All Rights Reserved.

Zum Seitenanfang