Wohnhausbrand mit Menschenrettung in Frauendorf/AuAm Donnerstag, dem 8. September 2011 wurde die Feuerwehr Utzenlaa um 21:30 Uhr von der Landeswarnzentrale Nö zu einem Wohnhausbrand mit eingeschlossener Person in Frauendorf/Au alarmiert. Neben unserer Feuerwehr wurde der gesamte Unterabschnitt 6 (FF Absdorf, FF Bierbaum, FF Hippersdorf, FF Königsbrunn und die FF Neudegg mit der Wärmebildkamera) zur Unterstützung der örtlich zuständigen FF Frauendorf zu diesem Einsatz gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es in einem ebenerdigen Wohnhaus zu einem Zimmerbrand, wobei angenommen werden musste, daß sich der Inhaber noch im Haus befindet. Tatsächlich konnte dieser vom ersten Atemschutztrupp aufgefunden und ins Freie gebracht werden. Der Mann wurde anschliessend vom Roten Kreuz erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Donauregion Tulln eingeliefert. Weiters wurde ein Feuerwehrmitglied leicht verletzt.
Der Brand konnte anschliessend rasch gelöscht werden. Unsere Feuerwehr, die mit 2 Fahrzeugen und 13 Mitgliedern ausgerückt war, stellte einen Atemschutz-Sicherungstrupp und bereitete eine weitere Löschleitung mittels Tragkraftspritze von einem Brunnen vor, welche aber nicht mehr benötigt wurde.
Um ca. 22.00 Uhr konnte nach Kontrollen mittels Wärmebildkamera des Abschnittsfeuerwehrkommandos "Brand aus" gegeben werden.
Die Mannschaft der FF Utzenlaa konnte um ca. 22.20 Uhr wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetze Kräfte:
Feuerwehr Utzenlaa mit KLF, KRF-B, KF, 14 Mitglieder (davon 1 in Bereitschaft im FF-Haus) Feuerwehr Absdorf Feuerwehr Bierbaum Feuerwehr Frauendorf Feuerwehr Hippersdorf Feuerwehr Königsbrunn Feuerwehr Neudegg mit Wärmebildkamera Polizei Rotes Kreuz Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg/Wagram

Text&Foto: Reinhard Eiböck, V; www.ffutzenlaa.com


Am Donnerstag, dem 8. September 2011 wurde die Feuerwehr Utzenlaa um 21:30 Uhr von der Landeswarnzentrale Nö zu einem Wohnhausbrand mit eingeschlossener Person in Frauendorf/Au alarmiert. Neben unserer Feuerwehr wurde der gesamte Unterabschnitt 6 (FF Absdorf, FF Bierbaum, FF Hippersdorf, FF Königsbrunn und die FF Neudegg mit der Wärmebildkamera) zur Unterstützung der örtlich zuständigen FF Frauendorf zu diesem Einsatz gerufen.

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang