Am 07.04.2003 gegen 22.30 Uhr brach im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Bierbaum am Kleebühel ein Brand aus. Eine Nachbarin, die das Feuer bemerkte, alarmierte die Feuerwehr. Insgesamt 6 Feuerwehren mit 90 Mann konnten ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern, das Brandobjekt brannte jedoch zur Gänze ab. Der 86-jährige Hausbesitzer konnte von der Feuerwehr gerettet werden und wurde mit Verbrennungen 1. und 2. Grades in das KH Tulln eingeliefert. Brandursache und Schadenshöhe derzeit unbekannt.
Eingesetzte Feuerwehren:


Absdorf 18 Mann, Bierbaum 15 Mann, Frauendorf 10 Mann, Hippersdorf 19 Mann, Königsbrunn 14 Mann, Utzenlaa 14 Mann.


Fotos: Stamberg News & Pictures

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang