Foto: Jürgen Pistracher Brandmelder Reichlich erschrocken dürfte am Abend des 22. Juli 2008 eine junge Dame sein, die von Haus zu Haus zog um Fotografien zu verkaufen: Da im Feuerwehrhaus die örtliche Pensionistengruppe ihren Gesellschaftsabend abhielt, wollte sie auch hier anläuten und ihre Bilder anpreisen. Dabei hielt sie den Sirenendruckknopf offensichtlich für eine Glocke und sorgte so für Hektik unter den Feuerwehrmännern des Dorfes.

Nach kurzer Ratlosigkeit über den Ort des Einsatzes, konnte von den Pensionisten, die die Situation beobachtet hatten, bald Entwarnung gegeben werden.


Edit: Jürgen Pistracher, Foto: Jürgen Pistracher, Text: Stefan Nimmervoll

Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram  |  Kontakt
Copyright © AFKDO Kirchberg am Wagram 2018

Zum Seitenanfang